....in der Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste,

herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn. Ich freu mich über Ihr Interesse.

Sie werden sehen, die Neue Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn (seit dem 01.07.2014 erfolgt eine Eingliederung der ehemaligen Verbandsgemeinde Hochspeyer in die Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn), mit den dazugehörigen Ortsgemeinden Enkenbach-Alsenborn, Fischbach, Frankenstein, Hochspeyer, Mehlingen, Neuhemsbach, Sembach und Waldleiningen, bietet für alle hier wohnenden, lebenden, arbeitenden Menschen und den Gästen sehr viel an unterschiedlichsten Möglichkeiten der Lebens- und Freizeitgestaltung.

An alle wichtigen überörtlichen Zentren sind wir mit unseren Autobahnen, dem Straßennetz und zwei Hauptbahnlinien angebunden. Unsere Gemeinden garantieren die beste Versorgung in allen Lebenslagen: Kindergärten, Schulen, Schwimmbäder, Sportanlagen, Freizeiteinrichtungen, Jugendherberge, Gewerbe- und Industriebetriebe, Gastronomie, ärztliche Versorgung, Pflegeheime und ein sehr aktives Vereinsleben. Unsere Verbandsgemeinde ist ein guter Industrie- und Gewerbestandort mit vorhandenen und erschlossenen Flächen. Energieversorgung, Wasser, Abwasser und auch unsere Feuerwehren entsprechen dem heutigen technischen Standard.

Neben vielfältigsten kulturellen Angeboten liegt die Verbandsgemeinde im größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands, dem Biosphärenreservat Pfälzerwald/Nordvogesen. Ein Natur- und Wanderparadies als Ort der Begegnung mit unberührter Natur und Erholung.

Auf unseren Internetseiten erfahren Sie nicht nur alles Wissenswerte aus den Ortsgemeinden, auch umfassende Dienstleistungsangebote der Verwaltung sind ersichtlich und nutzbar. Sie versteht sich als modernes Dienstleistungszentrum und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten und bedienen stets zuvorkommend, pflichtbewusst und sachkundig.

Unsere Internetseite soll aber auch ein Angebot zum offenen Dialog sein. Um das Informationsangebot auch in Ihrem Sinne zu optimieren, bin ich und die Verwaltung sehr an Ihren Anregungen und Wünschen interessiert.

Wenn Sie Fragen haben, so können Sie sich jederzeit gerne per E-Mail direkt an mich oder die anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung wenden.

Ich bin überzeugt, Sie kommen zum Ergebnis, dass sich das Wohnen, Arbeiten und Besuch in unserer Verbandsgemeinde zu jeder Jahreszeit lohnt. Überzeugen Sie sich von den gastfreundlichen, liebenswerten, fleißigen und gut ausgebildeten Menschen.

Ich freue mich auf Sie!

Viele Grüße und Gottes Segen wünscht Ihnen Ihr Bürgermeister

Andreas Alter

News

27.01.2016

Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn dürfen Wanderfreunde und Trailrunning-Fans am 3. April

2016 ihre sportliche Frühform unter Beweis stellen und sich...

Weiterlesen